Pocketfolds sind zweimal gefaltete Klappkarten mit einer integrierten Tasche (Pocket) – ideal, um eine Einladungskarte mit Beilagen, wie z.B. ein Hochzeits-ABC, eine Anfahrtsskizze und Hotelinformation in einer ansprechenden Art und Weise an den Gast zu übermitteln. Die Einladungen werden auf passend dimensionierte Cardstocks gedruckt und zentral mit einer Backing-Card in die Pocketfolds geklebt, wobei das Format je nach Belieben horizontal oder vertikal verwendet werden kann.

Diese Saison bieten wir die 4 beliebtesten Pocketfolds-Formate in jeweils 25 glänzenden Metallic-Fabtönen und in 12 matten Trendfarben, sowie Pocketfolds aus Kraftpapier an. Selbstverständlich ist der Rest unseres Papeterie-Sortiments (Kuverts, Backing-Cards, Cardstocks und Einleger) perfekt auf diese 4 Pocketfolds-Formate zugeschnitten ist. Nähere Informationen zum Zusammenstellen von Pocketfolds erfahren Sie unserer Pocketfolds-Anleitung.